Über uns

Wir sind ein buntes Team von Tierschutz-Aktivist*innen mit unterschiedlichen Hintergründen.

Mitmachen können alle, denen Tierschutz, Tierrechte, Veganismus, Umweltschutz etc in der Politik ein Anliegen sind.  Mitgliedschaft bei den Grünen ist keine Voraussetzung! Im Gegenteil, wir freuen uns über Nicht-Mitglieder, die neue Perspektiven mitbringen!

Wer sind wir?

Wir sind alle Tierschutz-Aktivist*innen. Einige von uns sind Bezirksrät*innen und arbeiten in den Bezirken für mehr Tierschutz in der Politik. Hier stellen sich ein paar unserer Mitglieder vor:

Cosma Stöger (Sprecherin des Tierschutzforums)

  • Echtes Wienerkind seit 1992
  • Politisch seit immer, bei den Grünen seit 2017
  • Studientechnisch Vieles probiert, bei Politikwissenschaften gestrandet
  • Bezirksrätin und Jugendbeauftragte der Leopoldstadt seit 2018
  • Vorstandsmitglied der Grünen Bildungswerkstatt Wien seit 2019
  • Antispeziesistin, Antifaschistin, Antikapitalistin
  • Referentin der Tierschutz- und Integrationssprecherin im Grünen Parlamentsklub
  • Bereit, für Tiere und Pizza fast alles zu tun

Silke Baron

Politische Aktivität? Grüne Bezirksrätin in Penzing seit 2015, Gründungsmitglied des Grünen Tierschutzforum
Motivation dafür? Naturschutz, insbesondere Tierschutz
Woher? In Wien geboren, in Baden bei Wien aufgewachsen
Ausbildung? Abgeschlossenes Studium der Publizistk- und Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften und Pädagogik an der Universität Wien
Beruf? Selbstständig als Veranstaltungstechnikerin, freie Journalistin
Hobbys? Musik, Fotografieren, Tauchen, Gärtnern, aktiver Umwelt- und Tierschutz, Kunst
Motto? Auch kleine Schritte zählen, wichtig ist die Präsenz der Thematik, das bewusste Handeln


Thomas Schobesberger

  • Geboren und aufgewachsen in Linz
  • ​Jusstudium in Linz, Wien und Utrecht (NL)
  • Gedenkdienst am Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarats in Straßburg (FR)
  • langjährige Mitarbeit bei verschiedenen Tierschutz- und Umweltschutzorganisationen; Praktikum bei Ökobüro – Allianz der Umweltbewegung
  • Seit 2017 begeisterter Meidlinger, seit 2018 Bezirksrat in Meidling
  • 2018 Mitbegründer des Grünen Tierschutzforums
  • 2019 Kandidat für die EU-Wahl


Alice Steinsky-Tusnovics

  • Seit meiner Geburt 1974 Wienerin mit Wunsch nach Landidylle
  • Maturiert, 2 Kinder großgezogen, verschiedene Ausbildungen, uA zur Energieberaterin, gemacht
  • 2019 in die Politik gekommen um im Tierschutz etwas zu bewegen, gleich an der richtigen Adresse beim Grünen Tierschutzforum gelandet
  • Das Ende des Speziesismus und die Achtung von Tierrechten sind meine größten Anliegen
  • Ich genieße die Natur, das Garteln und fotografiere leidenschaftlich gerne
  • Das Allerwichtigste für mich sind meine Familienmitglieder, die zweibeinigen und die vierbeinigen

Corinna Christl

  • geboren und aufgewachsen im Bezirk Schärding, OÖ
  • Studium Pflegewissenschaft an der Uni Wien
  • langjährige Unterstützung verschiedener Tierschutzvereine wie VGT oder Vier Pfoten
  • vegane Lebensweise und Mitglied bei der VGÖ
  • besondere Interessen: mein Hund Moritz, Wienerwaldspaziergänge, Fotografie, Bergtouren, Herstellung von Naturkosmetik, Van-Reisen durch Europa
  • seit Sommer 2019 Mitglied bei den Wiener Grünen
  • seit Ende 2019 beim Tierschutzforum, um endlich an der richtigen Stelle politisch etwas zu verändern
  • v.a. die Massentierhaltung und Lebensqualität der Tiere muss in Österreich eindeutig verbessert werden!

Julia Nowotny

  • geboren und aufgewachsen in Linz /OÖ
  • seit 2000 Wahlwienerin
  • Studium Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie BA an der Ferdinand Porsche FernFH
  • Studium Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien MA an der DUK
  • Hauptberuflich Personalverantwortliche an einer Fernfachhochschule sowie Gender & Diversity Beauftragte an selbiger
  • 2015 – 2020 Grüne Bezirksrätin und stellvertretende Klubobfrau in 1150 Wien
  • seit 2020 Mitglied im Grünen Tierschutzforum, um mich endlich intensiver meinem Herzensthema Tierschutz widmen zu können und Gleichgesinnte und Mitstreiter_innen zu finden
  • Haustiere? Mein Hund Zuri und meine Katzen Lea und Ari, allesamt aus dem Tierschutz und natürlich die besten Tiere der Welt ?
  • Was ist mir besonders wichtig? Ich möchte, dass der Slogan „Das gute Leben für wirklich alle!“ irgendwann gelebte Realität wird. Tierrechte müssen endlich auch gesetzlich verankert werden. Massentierhaltung soll der Vergangenheit angehören, ebenso das Leid der Fiakerpferde in Wien. Ein Miteinander von Mensch und Tier auf Augenhöhe, das wäre mein größter Wunsch, denn man darf nie aufhören, an Utopien zu glauben.

%d Bloggern gefällt das: